+55 eine Hürde?

Pharmareferenten – Pharmareferentinnen, ist 55+ bei der Jobsuche eine Hürde?

Ganz im Gegenteil, ein internationales Pharmaunternehmen wird demnächst in Österreich mit einer besonderen Produktpalette durchstarten. Das Unternehmen steht für hochwertige Produkte in den verschiedenen Indikationsbereichen, ebenso für ein ausgeprägtes soziales Engagement.

Für die die zweite Jahreshälfte werden Pharmareferentinnen und Pharmareferenten mit viel Erfahrung gesucht. Mitarbeiter für Klinik und Klinikapotheken, aber auch im Retailbereich. Was zählt sind fachliche Kompetenz und die Erfahrung mit Kunden, ein Gespräch auf gleicher Augenhöhe zu führen. PharmareferentenInnen, die über ein gutes Netzwerk im Klinikbereich verfügen, sind besonders willkommen. 55+ ist kein Hindernis, sondern eher ein Vorteil.

Gerne stehen wir für weitere Informationen zu Verfügung, wir freuen uns auf eine Kontaktaufnahme unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.linkedin.com/in/wolfgang-schober-b380ba53/recent-activity/shares/

Aktuelles aus der Pharmawirtschaft
Heute MSL Day (27.03. 2022), was steckt hinter d...